Formel-1 wieder deutlich beliebter – weltweites Interesse für die Formel-1 steigt!

Die Formel-1 hat in den letzten Jahren ein deutliches Wachstum an Zuschauern zu verzeichnen. So polarisiert die Königsklasse des Motorsports auch in Deutschland wieder und ist weltweit ein echtes Phänomen. Durch die Erweiterung des Rennkalenders haben es Fans der höchsten Motorsportklasse der Welt die Möglichkeit fast in allen Teilen der Erde ein Formel-1-Rennen zu besuchen. Auch vor den TV-Geräten gibt es ein klares Plus zu verzeichnen. Dabei sind es vor allem junge Fans, die sich dem Renn-Action hingezogen fühlen. Allein in Europa ist der Anteil von jungen Fans in den vergangenen Jahren um fast drei Millionen Menschen gestiegen. Keine andere Sportart hat im gleichen Zeitraum einen höheren Anstieg zu vermelden.

Durch veränderte Strecken und ein neues Reglement ist die Formel-1 wieder deutlich attraktiver geworden. Rasante Überholmanöver, aufheulende Motoren und pures Adrenalin begeistert breite Fan-Massen. Dabei wünschen sich immer mehr Fans live und hautnah an der Rennstrecke mitzufiebern, als bloß ihre Renn-Helden vor dem TV-Gerät zu bewundern. Auf Karten für Formel-1-Rennen gibt es in den letzten Jahren einen echten Ansturm zu vermelden. Der Besuch an der Rennstrecke sollte allerdings gut vorbereitet werden. Hier erfahren Sie, was man beachten muss, wenn man ein Formel-1-Rennen besuchen möchte. Ebenfalls haben wir uns mit den Gründen für den großen Zuwachs von Fans in der Formel-1 befasst.

Formel-1 wieder deutlich beliebter – weltweites Interesse für die Formel-1 steigt!

Formel-1 wieder deutlich beliebter – weltweites Interesse für die Formel-1 steigt!

Formel-1-Rennen sind aufregend und ein echtes Abenteuer

Für die meisten Menschen stellt der Besuch eines Formel-1-Rennens ein großes Abenteuer dar. Zwar gibt es in Deutschland aktuell keine Möglichkeit ein Rennen der höchsten Motorsportklasse der Welt zu erleben, doch finden sich im benachbarten Ausland einige Rennstrecken, die durchaus eine Reise wert sind. Dabei verbinden die meisten F1-Fans den Besuch eines Rennens mit einer Urlaubsreise. Durch die Erweiterung des Rennkalenders gibt es allein in Europa jedes Jahr mindestens zehn Rennen zu bestaunen. Um Tickets für die Formel-1 zu bekommen, empfehlen sich offizielle Vertriebspartner wie Global-Tickets im Internet. Hier gelingt es mit ein paar Mausklicks Tickets für einzelne Renntage oder das komplette Rennwochenende zu bestellen. So ist es ganz einfach möglich in den Genuss von purer Renn-Action zu kommen und ein Event der Extraklasse zu erleben.

Formel-1 mit starker Vermarktungsstrategie im digitalen Bereich

Jugendliche und junge Erwachsene können durch digitale Plattformen jederzeit auf eine Vielzahl von Informationen zugreifen. So ist die junge Generation ständig mit dem Geschehen in der Formel-1 vernetzt und deshalb so Fan-nah wie noch nie. Dazu hat die Formel-1 einen neuen Ansatz entwickelt, um neue Zuschauer für das Geschehen auf der Rennstrecke zu begeistern. Durch eine proaktive Strategie, bei der vor allem junge Menschen angesprochen und ständig mit digitalem Content aus der Formel-1 versorgt werden sollen, ist es gelungen eine Vielzahl von neuen Fans zu generieren. Die starke Vermarktung und die Nutzung verschiedener Kanäle wie beispielsweise einer eigenen Netflix-Produktion hat die Formel-1 wieder stärker in den Fokus von Sport-Fans gerückt.

Zuschauerquoten steigern weiter

Die Formel-1 ist spannend wie nie zuvor und hat im Jahr 2021 1,55 Milliarden vor die TV-Geräte gelockt. Die höchste TV-Quote wurde beim Grand Prix Finale in Abu Dhabi erreicht, wo weltweit fast 110 Millionen vor dem Fernseher mitfieberten. Vor allem der niederländische Markt erlebt durch den Weltmeister Max Verstappen einen echten Aufschwung.

Getagged mit: , ,
Kategorie: Auto, Formel 1, Motorsport
<- Zurück zu: Auto, Tuning und Motorsport Magazin
Home Auto Formel-1 wieder deutlich beliebter – weltweites Interesse für die Formel-1 steigt!