Essen Motor Show 2013: Tuning-Messe zeigt mit der „tuningXperience“ zahlreiche Tuning-Boliden

Mehr als 300.000 Besucher erwartet die Automobil- und Tuningmesse Essen Motor Show vom 30. November bis 08. Dezember 2013. Auf der besucherstärksten jährlichen Automobilmesse werden im Rahmen der „tuningXperience“ spektakuläre Tuningboliden aus weiten Teilen Europas präsentiert.

Dabei soll die Bandbreite der ausgestellten Boliden von „leicht modifizierten Daily Drivern über performanceorientierte Renn- und Driftboliden bis hin zum absoluten High-End-Showcars“ reichen. Damit warten mehr als 100 einzigartige Fahrzeuge in Halle 1A, um von den zahlreichen Besuchern bestaunt zu werden.

"tuningXperience" auf der Essen Motor Show 2012. Fotoquelle: https://www.facebook.com/EssenMotorShow

„tuningXperience“ auf der Essen Motor Show 2012. Fotoquelle: https://www.facebook.com/EssenMotorShow

Viele der Fahrzeuge sind bekannte Gesichter in der nationalen wie internationalen Tuning-Szene. Der Vielfalt der Automarken sind natürlich kaum Grenzen gesetzt. Neben Volkswagen, BMW oder Audi sind US-Cars aus dem Hause Ford oder Chevrolet vertreten. Auch asiatische Importfahrzeuge wie der Nissan Skyline oder Mitsubishi Eclipse sind auf der einmaligen Ausstellung aufzufinden.

Die umgemodelten oder Serien-belassenen Fahrzeuge bieten natürlich auch die Möglichkeit, sich mit deren Besitzern, die natürlich durchweg Tuning- und Auto-Begeisterte sind, in dem ein oder anderen „Benzin-Gespräch“ stundenlang zu verplappern. Ob Tuningteile oder sonstige Zubehörkomponenten: Auf der Essen Motor Show ermöglichen sowohl Aussteller als auch Besucher aus Ländern wie Belgien, Frankreich, Schweden, den Niederlanden oder der Schweiz, sich interessante Tipps und Anregungen für die Arbeit am eigenen Fahrzeug einzuholen.

<- Zurück zu: Auto, Tuning und Motorsport Magazin
Home Auto-Messen Essen Motor Show 2013: Tuning-Messe zeigt mit der „tuningXperience“ zahlreiche Tuning-Boliden