Novitec Rosso 599 GTO: Grauer Star

Der Tuner Novitec, hat dem Ferrari 599 GTO noch einmal zusätzlich Power unter die Motorhaube gepackt und sorgt für eine Leistung von wahnwitzigen 888 PS.Allein die Beschleunigung erscheint unglaublich: 3,2 Sekunden braucht der Novitec-Ferrari, um die Tachonadel über die 100-km/h-Marke zu bringen. Nach insgesamt 9,1 Sekunden fällt dann auch schon die Tempo-200-Hürde und laut Novitec soll die V-Max irgendwo im Bereich von 340 km/h liegen. So modern sich der Novitec Rosso 599 GTO in Sachen Motorisierung gibt, so traditionell geht Novitec beim Design zu Werke. Das Jahr 1964 war Vorbild und sowohl die Lackierung als auch der gelber Querstreifen, erinnern an einen Ferrari, der in diesem Jahr die automobile Tour de France gewinnen konnte. Abgesehen von der Lackierung, wurde die Optik beibehalten und nur die Räder sind gemeinsam mit dem Motor auf die Formate 295/25 ZR 21 (vorne) und 335/25 ZR 22 (hinten) angewachsen. Der Wagen wird auf genau 599 Exemplare limitiert sein, sodass sich potenzielle Käufer beeilen sollten.

Schreibe einen Kommentar

<- Zurück zu: Auto, Tuning und Motorsport Magazin
Home Auto Auto News Novitec Rosso 599 GTO: Grauer Star