Heico Volvo C70: Sportcoupecabrio

Erstmals präsentiert sich HEICO SPORTIV in Kooperation mit der Volvo Automobile (Schweiz) AG auf dem Automobil-Salon in Genf und zeigt die Neuauflage des Volvo C70.Der neue Volvo C70 ist ein Fahrzeug mit vielen Qualitäten. Er ist aufregendes Coupé und schickes Cabrio zugleich. Und richtet sich dank skandinavischer Eleganz an Menschen mit höchsten Ansprüchen an Design und Individualität.
HEICO SPORTIV ergänzt das umfangreiche Serienangebot und bietet die passenden Sahnehäubchen. „Unser Programm setzt dort an, wo das von Volvo endet. Es zeichnet sich durch Ergänzen, nicht durch Ersetzen, aus“, erklärt HEICO SPORTIV Geschäftsführer Holger Hedtke.

Ein Credo, mit dem sich HEICO SPORTIV dem Volvo C70 gewidmet hat. Der Frontspoiler aus leichtem und flexiblem Polyurethan-Kunststoff (PUR) fügt sich wie ein Originalteil in das Profil und sorgt für den sportlich-markanten, jedoch nicht aufdringlichen Auftritt. Klare, aussagekräftige Formen finden ihre Fortsetzung am Heck, wo Diffusor und Edelstahl-Abgasanlage mit vier runden und verchromten Endrohren eine harmonische Einheit bilden. Sound inklusive!

Während das Cabrio eher zum entspannten Cruisen einlädt, so verwandelt sich das Coupé auf kurvigen Landstraßen zum wahren Kurvenkünstler. Die Fahrwerksentwicklung von HEICO SPORTIV trägt beidem Rechnung und bietet – je nach Gusto – Sportfedern oder das straffere Sportfahrwerk an. Beide Optionen senken die Karosserie um 30 Millimeter ab und optimieren durch den tieferen Schwerpunkt das Handling. Abgerundet wird das „Driving-Package“ durch den HEICO SPORTIV Schmiederadsatz VOLUTION® X. in 9×20 Zoll. Das Schmiederad bietet im Vergleich zum Gussrad einen Gewichtsvorteil von 15-20% und ist die exklusive Krönung des HEICO SPORTIV VOLUTION® Felgenprogramms ab 18 Zoll.

Für Menschen mit Sinn für kreative Handwerkskunst und zeitloses Design
Auch bei der Inneneinrichtung des Volvo C70 setzt HEICO SPORTIV Akzente. In perfekter Handarbeit wurde feinstes Leder stilsicher in Szene gesetzt und an Armaturenbrett, Türverkleidungen und der Abdeckung des Metall-Klappdachs verarbeitet. „Ziel war es, den Charakter des Volvo C70 zu bewahren und das emotionale Potenzial weiter zu steigern“, erklärt Holger Hedtke.

Design-Kooperation mit der ältesten, weltweit bekannten Möbelmarke THONET
Exklusives Highlight ist ein filigraner Holzschalthebel, der das erste Ergebnis der neuen Kooperation mit der Firma THONET darstellt. Die geschwungene Skulptur aus edlem Nussbaum zitiert durch ihre Leichtigkeit die Formensprache der frei schwebenden Mittelkonsole. Der Holzschalthebel wird in einer limitierten Auflage von Hand in einem aufwendigen und mehrstufigen Prozess gefertigt.

Die Produkte in der Übersicht:
– Sportfelgenprogramm VOLUTION® im Fünf- (V.) und Zehnspeichendesign(X.) in 18-20 Zoll, in den Farben Silbern, Titan und Black Diamond Cut und als Schmiederad (nur VOLUTION® X. 9×20’’)
– Differenzialsperre für bessere Traktion (nur T5 Schaltgetriebe)
– Doppel- oder Vierrohrabgasanlage aus Edelstahl
– Sportfedern oder Sportfahrwerk mit einer Tieferlegung um ca. 30 Millimeter – 4-Kolben-Sportbremsanlage (länderspezifisch)
– Interieurapplikationen aus Aluminium wie Pedal Set, Fußstütze und Handbremsgriff
– Leistungssteigerungen für 2.0D und D5 (länderspezifisch)

Zu sehen ist die Weltpremiere des Volvo C70 by HEICO SPORTIV in der exklusiven „Volvo S60 Lounge“ im Hotel Crowne Plaza gleich neben der Ausstellungshalle Palexpo des Automobil- Salons. Am offiziellen Volvo Stand in Halle 6 erhalten interessierte Personen eine genaue Wegbeschreibung zur "Volvo S60 Lounge".

Kategorie: Auto News, Tuner News, Volvo

Schreibe einen Kommentar

<- Zurück zu: Auto, Tuning und Motorsport Magazin
Home Auto Auto News Heico Volvo C70: Sportcoupecabrio