Deutschlands großes Reifenvergleichsportal: Immer den günstigsten Reifen mit Reifen2GO

Ob Winter oder Sommer – die riesige Auswahl an PKW-Reifen wird zur Qual der Wahl. Hunderte Herstellermarken machen die passende und gleichzeitig schnelle Suche nach dem optimalen Reifen enorm kräftezehrend. Nicht nur Größe und Marke spielt eine entscheidende Rolle beim Reifenkauf – auch das Preis-Leistungs-Verhältnis sollte stimmen.

Nun debütiert mit Reifen2GO ein neues Preisvergleichsportal, dass spezialisiert auf den Reifenmarkt ist und es dem Endverbraucher einfacher macht, den Überblick im immens vielfältigen Gummi-Dschungel beizubehalten. Gegenüber dem stationären Reifenhandel ist der Preisvorteil beim Kauf im Internet erstaunlich hoch. Immer mehr Kunden beziehen ihre Reifen online und sparen dabei sogar bis zu 70 Prozent. Möchte man den jeweiligen Wunsch-Reifen möglichst günstig erwerben, half bisher nur eine mühevolle Suche im Internet.


Die Reifenvergleichsplattform Reifen2GO macht es sich zur Aufgabe, einen schnellen Überblick über aktuelle Angebote und Preise zu bieten. Reifenshops wie tirendo oder A.T.U. sind bereits in das Vergleichsportal integriert, so dass man mit nur wenigen Klicks immer das beste Angebot aller Anbieter finden kann.

Dabei wird der Nutzer durch mehrere Suchoptionen unterstützt. Ob Sommer,- Winter,- oder Ganzjahresreifen, ob Reifengröße, Geschwindigkeitsindex oder Hersteller: Eine Vielzahl mehrerer Filterfunktionen macht die Suche schnell und einfach. Auch die Kriterien des neuen EU-Reifenlabels wie Kraftstoffeffizienz oder Nasshaftung sind hinterlegt und bieten mehr Transparenz beim Reifenkauf.

Auch bietet Reifen2GO immer den Blick auf das aktuell günstigste Angebot aus dem Sortiment. Empfehlungen, Informationen über Händler und alles zum Thema Reifen machen die neu etablierte Reifenvergleichsplattform Reifen2GO interessant und unabdingbar beim Reifenkauf per Online-Klick.

„Mit Reifen2GO möchten wir unseren Usern ein schnelles Suchen, effizientes Vergleichen und kostengünstiges Kaufen ermöglichen. Umfangreiche Services und Informationen rund um das Thema Reifen und Räder, wie beispielsweise Fahrzeugverwaltung, individueller Preisalarm oder passende Angebots-Specials werden in Zukunft den reinen Preisvergleich ergänzen“, erläutert Geschäftsführerin Sabine Heck.

Dabei vereinfacht der Betreiber des neuen Reifenvergleichsportals, die eGO Group GmbH, nicht nur die Suche nach dem passenden Gummi: Vergleichsplattformen wie beispielsweise Felge2GO oder Komplettrad2GO sind bereits in Planung und dürften den Sparfüchsen unter uns ebenfalls eine ausgesprochene Hilfe sein.

<- Zurück zu: Auto, Tuning und Motorsport Magazin
Home Service Auto & Verkehr Deutschlands großes Reifenvergleichsportal: Immer den günstigsten Reifen mit Reifen2GO