BMW 3er: Neue Linien und Motoren

BMW hat seiner 3er Reihe für das Modelljahr 2010 überarbeitet. Design-Modifikationen, ein erweitertes Motorenangebot sowie neue Ausstattungsmerkmale sorgen beim neuen BMW 3er Coupé und Cabrio für zusätzliche Attraktivität.Den sportlich-eleganten Charakter des BMW 3er Coupé und des BMW 3er Cabrio verleihen die Design-Modifikationen in der Silhouette eine noch stärker gestreckte Dynamik. Parallel dazu weisen Coupé und Cabrio der BMW 3er Reihe nun Scheinwerfer mit neu gestalteter Kontur, verändertem Aufbau und innovativer Leuchtentechnik auf. Neue Außenlackierungen, ein überarbeitetes Angebot an Lederausstattungen sowie neue Office- und Entertainment-Funktionen von BMW Connected Drive setzen weitere Akzente.

Im Modelljahr 2010 erfüllen sämtliche Motorvarianten der BMW 3er Reihe die Abgasnorm EU5. Das Motorenangebot wird um neue Einstiegsvarianten für das Coupé und das Cabrio sowie um ein neues Diesel-Einstiegsmodell für den BMW 3er Touring erweitert. Zur Markteinführung des neuen BMW 3er Coupé und des neuen BMW 3er Cabrio ist jeweils auch das Modell BMW 318i erhältlich, das von einem 2,0-Liter-Vierzylinder-Benzinmotor mit 105 kW / 143 PS angetrieben wird. Der 2,0-Liter-Vierzylinder-Dieselantrieb des neuen BMW 316d Touring leistet 85 kW / 115 PS.

Das für alle Karosserievarianten der BMW 3er Reihe erhältliche Topmodell BMW 335i wird jetzt von einem drei Liter großen Reihensechszylinder-Motor mit BMW Twin Power Turbo Technologie, High Precision Injection und Valvetronic angetrieben. Seine Leistung von 225 kW / 306 PS wird mit nochmals deutlich optimierten Verbrauchs- und CO2-Werten kombiniert.

Ein Plus an Leistung und Drehmoment bei gesteigerter Effizienz zeichnet auch die neuen Motoren der ebenfalls für alle Karosserievarianten verfügbaren Modelle BMW 325d (150 kW / 204 PS) und BMW 320d (135 kW / 184PS) aus. Darüber hinaus weisen die Modelle BMW 318d Limousine und BMW 318d Touring ein gesteigertes Drehmoment bei reduzierten Verbrauchs- und Emissionswerten auf.

Als mit Abstand effizientestes Fahrzeug der Mittelklasse geht im Modelljahr 2010 der BMW 320d Efficient Dynamics Edition an den Start. Die Limousine kombiniert einen Kraftstoffkonsum von nur 4,1 Litern Diesel je 100 Kilometer und einen CO2-Wert von 109 Gramm pro Kilometer im EU-Testzyklus mit einer Antriebsleistung von 120 kW / 163 PS. Ihr zwei Liter großer Vierzylinder-Dieselmotor weist ein Vollaluminium-Kurbelgehäuse, Turboaufladung mit variabler Einlassgeometrie und Common-Rail-Direkteinspritzung der jüngsten Generation auf. Zusätzlich verfügt die Limousine über eine optimierte Aerodynamik, eine längere Hinterachsübersetzung und eine innovative Technik im Zweimassenschwungrad, das Fliehkraftpendel.

Mit den neuen Sondereditionen für die Limousine und das Touring Modell können die charakteristischen Qualitäten der BMW 3er Reihe in den Bereichen Fahrdynamik, Komfort und Innovation jetzt noch intensiver betont werden. Die Editionen Sport, Lifestyle und Exclusive beinhalten hochwertige und aufeinander abgestimmte Optionen in den Bereichen Exterieurdesign und Innenraumgestaltung, mit denen sich gezielte Akzente im Erscheinungsbild sowie beim Fahrerlebnis setzen lassen.

Zu den innovativen Ausstattungsmerkmalen der BMW 3er Reihe gehören die Services von BMW Connected Drive. Durch eine gezielte Vernetzung des Fahrzeugs mit seiner Umwelt werden sowohl der Komfort als auch die Sicherheit sowie die Nutzung der Entertainment-Funktionen optimiert. Im Modelljahr 2010 wird das Angebot um zusätzliche, teilweise BMW exklusive Funktionen erweitert. Im Mittelpunkt steht dabei die optimierte Einbindung von Mobiltelefonen und externen Entertainment-Geräten in das fahrzeugeigene Bediensystem iDrive. (ampnet/Sm)

Kategorie: Auto News, BMW

Schreibe einen Kommentar

<- Zurück zu: Auto, Tuning und Motorsport Magazin
Home Auto Auto News BMW 3er: Neue Linien und Motoren