Recaro Days 2009: Die Grüne Hölle brennt!

Hier treffen die Schmuckstücke der Tuning-Szene aufeinander – bei den Recaro Days 2009 am 20. und 21. Juni am Nürburgring. Ganz nach dem Motto „Heiße Gefährte in scharfen Kurven“, setzt das vielfältige Programm des Tuning-Events noch einen drauf: Sowohl die vier skurrilen Ludolf-Brüder, der Erotikstar Vivian Schmitt als auch die RTL-Serienstars Jörg & Dragan sind am Wochenende zu Gast am Ring.Das facettenreiche Programmangebot der legendären Recaro Days 2009 lockt dieses Jahr sogar die Ludolfs an den Ring. Die vier skurrilen Brüder lassen es sich nicht nehmen, an vielen Programmpunkten der Recaro Days persönlich teilzunehmen. Ob Uwe, Peter, Manni oder Günter tatsächlich party- und vollgasfest sind, wird sich am Wochenende noch zeigen.

Sexy as hell: Erotikstar Vivian Schmitt kommt in die Grüne Hölle. Doch Deutschlands bekanntester aktiver Erotikstar ist nicht nur hübsch anzusehen. Als Co-Moderatorin wird sie die Internationalen Drift Series begleiten und als Jury-Mitglied bei der Wahl zur Recaro Days Girl 2009 ihre Stimme abgeben. Eine Autogrammstunde ist natürlich Ehrensache.

Doch das ist noch nicht alles: Jörg & Dragan sind zwei echte Originale und als Stars der RTL-Erfolgsserie „Die Autohändler“ aus der TV-Landschaft nicht mehr wegzudenken. Mit ihrer ersten Single „In Peru fliegt `ne Kuh“ lassen die Kölner sprichwörtlich die Puppen tanzen. Auf der After-Show-Party versprechen sie, mit ihrem Auftritt auf der Partybühne des Boxendachs ordentlich für Stimmung zu sorgen.

Die Recaro Days 2009 versprechen die perfekte Mischung aus Tuning, Show, Motorsport und Mitmach-Action, um das Wochenende zu einem Highlight der Tuning-Szene werden zu lassen. Neben den bewährten Angeboten wie z. B. die IDSInternational Drift Series oder dem 1 on 1 Eightmile-Sprint, gibt es weitere unzählige Tages- und Abendprogrammpunkte sowie Mitmachaktionen: Freies Fahren auf der Nordschleife, Drift- und Race Taxifahrten, Show&Shine, „Street Eliminator Tour“, Bühne mit Live-Acts und am Samstagabend eine Party, die es in sich hat – feiern auf dem Boxendach bis zum Morgenrauen. Neu in diesem Jahr: Die Club-Area. Wer glaubt, dass sein Tuningclub der Beste sei und die außergewöhnlichsten Autos habe, kann dies in den Boxen der Grand-Prix-Strecke unter Beweis stellen und seine Schmuckstücke präsentieren. Der beste Club wird am Samstagabend mit einem Award gekürt.

Kult: Die längste Golfschlange der Welt! Im Rahmen der Recaro Days 2009 wird es eine Neuauflage von 1987 geben. Mitmachen ausdrücklich erwünscht – Besucher können mit ihrem Golf aktiv am Weltrekordversuch teilnehmen. Dazu hat sich auch ein erster prominenter Teilnehmer angemeldet: Rallyemeister Armin Schwarz (Offroad-Profi, z.B. Baja, Wüstenrennen sowie ehemaliger Rallye-Europameister). Armin Schwarz ist zu Beginn seiner Karriere ebenfalls auf einem Golf Rallye gefahren, daher möchte auch er unbedingt am Rekordversuch teilnehmen.

Alle Infos zum Event gibt es unter www.recarodays.com.

Schreibe einen Kommentar

<- Zurück zu: Auto, Tuning und Motorsport Magazin
Home Auto Auto News Recaro Days 2009: Die Grüne Hölle brennt!