AMI-Leipzig 2014: Volvo zeigt Diesel-Hybrid V60 D6 AWD R-Design

Auf der Auto Mobil International in Leipzig vom 31. Mai bis 8. Juni 2014 zeigt Volvo den V60 Plug-in-Hybrid R-Design. Der Diesel-Plugin dürfte vor allem durch sein durchtrainiertes Äußeres begeistern, während dank des Hybridantriebes aus Turbodiesel und E-Motor ein durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch von nur 1,8 Liter je 100 Kilometer erreicht werden soll.

Nachhaltigkeit im Trainingsanzug – so beschreiben die Schweden den Diesel-Hybrid V60 D6 AWD R-Design. Mit dem Sportkombi vereint Volvo zahlreiche Gegensätze und bringt dennoch ein gelungenes Gesamtpaket auf den Markt, das sich durchaus sehen lassen kann. Die Vorderräder des Mittelklasse-Kombis werden durch einen Volvo-üblichen 2,4-Liter-Fünfzylinder-Turbodiesel mit 215 PS und 440 Newtonmetern Drehmoment angetrieben, während an der Hinterachse ein 50 Kilowatt starker E-Motor seinen Dienst verrichtet und kräftige 200 Newtonmeter Drehmoment beisteuert. In dieser Kombination verfügt der D6 nicht nur über Allradantrieb, sondern über einen vergleichsweise geringen Kraftstoffverbrauch: Im realitätsfernen EU-Zyklus gönnt sich der Schwede im Jogginganzug nur 1,8 Liter Diesel je 100 Kilometer, während die CO2-Emissionen nur 48 Gramm je Kilometer betragen. In der Realität dürfte sich der sportliche Kombi sicherlich mit etwas mehr Kraftstoff vergnügen. Rein elektrisch macht der V60 D6 AWD R-Design laut Datenblatt eine ebenfalls gute Figur – allerdings nur für eine Strecke von bis zu 50 Kilometern. In sportlicher Hinsicht überzeugen die Fahrleistungen dennoch: Nur 6,1 Sekunden benötigt der V60 auf Tempo Hundert, die Höchstgeschwindigkeit erreicht der Plug-In-Hybrid bei pendler- und familienfreundlichen 230 km/h.

145626_6_7

Optischer Hingucker

Die wahren Stärken zeigt der Diesel-Hybrid auch optisch: Die Auspuffanlage mit jeweils einem links und rechts positionierten Endrohr, typische R-Design-Karosserieelemente und schicke 18-Zöller dürften auch auf jedem Tuning-Treffen begeistern und gleichzeitig jedem sportlich ambitionierten Fahrer gerecht werden. Im Innenraum setzt sich das sportliche Ambiente durch diverse Alueinlagen, Sportpedalerie oder perforiertem Leder fort – hier sind der Ausstattungsvielfalt kaum Grenzen gesetzt. Das gewagte und dennoch gelungene Gesamtpaket ist allerdings nicht ganz billig – saftige 58.700 Euro verlangt Volvo für den V60 Plug-in-Hybrid R-Design in der Ausstattungslinie Momentum.

 

<- Zurück zu: Auto, Tuning und Motorsport Magazin
Home Allgemein (nicht nutzen!) AMI-Leipzig 2014: Volvo zeigt Diesel-Hybrid V60 D6 AWD R-Design